UNILOCK Nullpunktspannsystem


Information
Funktion
Spannmodule
Spanntürme
Spannprisma
Spannstationen
Spannpaletten
Vakuumplatte
Jedes UNILOCK Nullpunktspannmodul wurde für einen speziellen Anwendungsbereich entwickelt um effizient unterschiedlichste Bedürfnisse bedienen zu können.

Langjährige Erfahrung in der Nullpunktspanntechnik und die Begeisterung zur Spanntechnik allgemein, sind in unseren Produkten sichtbar. Die UNILOCK Familie ist von Anfang an kompatibel konstruiert und als System weiterentwickelt worden.

Ergänzend zu den einzelnen Spannmodulen entwickelt unsere Konstruktionsabteilung Ihre spezielle Spann- und Vorrichtungslösungen. Weltweit wird unser Engineering Know-how in diesem Bereich geschätzt und nachgefragt.





Merkmale


Der kraftvolle, stabile UNILOCK Spannbolzen steht als zentrales Element des Sortiments und hat sich im Laufe der Jahre zu einem Standard in der Nullpunktspanntechnik entwickelt. 

Das medienfreie, selbst hemmende Spannsystem verfügt über einen sehr hohen, kraftaufnehmenden Traganteil. Der konische Einzug des Kurzkegels ist selbst zentrierend und erlaubt ein leichtes Einfahren. Spielfreie, kraftschlüssige Zentrierung und eine Wiederholgenauigkeit von <0.003mm bei optimalen Bedingungen, prägen den Charakter des UNILOCK.

Ein wesentlicher Vorteil im Vergleich mit diversen Konkurrenzprodukten sind die formschlüssige Verriegelung und die Haltekraft von 50000N (statisch) bei Befestigung mit einer M12 Spannschraube.